Aktivität 4: Interkultureller Austausch

Shevitsa wird uns die Möglichkeit geben bulgarische Folklore kennenzulernen und im östlichen Teil von Europa künstlerische Tanzpraxen mit Stimmimprovisation und Livemusik zu entwickeln und auszuprobieren. Sie werden in ihrer Region das Projekt und Idee von EU Erasmus verbreiten.

Leitlinien einer interkulturellen Tanzpädagogik werden erarbeitet, diskutiert und zur Anwendung sowie den weiteren Diskurs über die Projektlaufzeit hinaus festgehalten.
Als konkretes greifbares ErgebnisAls konkretes greifbares Ergebnis wird ein praxisorientiertes, methodisches Handbuch über die Grundlagen von Tanz und Stimmarbeit zur Selbstermächtigung entwickelt. Neben Beschreibungen werden Fotos und Videos konkrete Übungen und Performances zeigen sowie ergänzende Statements und Interviews der Teilnehmer die Möglichkeiten und Chancen des Erasmus+ Programms illustrieren.

Participate

Dies ist ein Demotext…
mehr lesen